So nehmen Sie Videos kontinuierlich auf

Es ist möglich, das kontinuierliche Videobild unserer Kameras mit einer SD-Karte aufzuzeichnen, die wir in den dafür vorgesehenen Steckplatz einlegen können (die maximale Kapazität der Karten darf 128 GB nicht überschreiten).

Sobald die Karte eingelegt ist, müssen wir keine zusätzlichen Funktionen aktivieren. Wir können einfach auf die Aufnahmen zugreifen, indem wir auf dem Bedienfeld unserer Kamera die Option „Wiedergabe“ auswählen. Hier können wir uns durch den Kalender bewegen, um die Aufnahmen nach Datum auszuwählen.

*Die Aufnahmen werden überschrieben, unten finden Sie eine Schätzung der Größe und Dauer der Aufnahmen für eine 64-GB-Karte:

 

  • Die 720p-Kamera benötigt in einem Zeitraum von 1 Stunde etwa 250 MB (schätzungsweise 10 Tage ununterbrochene Aufnahme).
  • Die 1080p-Kamera nimmt in einem Zeitraum von 1 Stunde (schätzungsweise 9 Tage ununterbrochener Aufnahme) etwa 300 MB ein.

 

*Diese Funktion ist nicht mit Batteriekameras kompatibel, die aufgrund der Art des Produkts nur Ereignisse aufzeichnen, um die Batterieeinsparung zu optimieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

5 von 6 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen