Installation und Inbetriebnahme

mceclip0.pngmceclip1.png

Heben Sie die Abdeckung des Akkus und den Akku mit der Lasche an der Unterseite des Telefons und und der Oberseite des Akkufachs an.

mceclip2.png

Legen Sie die SIM-Karte(n) ein, indem Sie die goldfarbenen Kontakte des Telefons und der Karte(n) aufeinander abstimmen.

Setzen Sie den Akku ein, indem Sie die goldfarbenen Kontakte des Telefons und des Akkus aufeinander abstimmen.

mceclip3.png

Um das Bediengerät aufzuladen, schließen Sie die Stromversorgung an den Mikro-USB-Anschluss an der Unterseite des Telefons an. Überprüfen Sie die Ausrichtung des Anschlusses und erzwingen Sie die Verbindung nicht, wenn sie nicht sofort erfolgt. 

 Halten Sie die Ein/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, um das Telefon einzuschalten. Geben Sie die mit Ihrer SIM-Karte mitgelieferte PIN ein. Wenn zwei SIM-Karten eingelegt sind, verlangt das Telefon zuerst die PIN von SIM 1 und dann die von SIM 2.

Halten Sie diese Taste gedrückt, um Ihr Telefon auszuschalten.

HINWEIS: Die persönliche Identifikationsnummer (PIN) schützt die SIM-Karte vor unbefugter Benutzung. Der Entsperrschlüssel der PIN (PUK-Nummer) ermöglicht die Entsperrung einer gesperrten PIN. PIN und PUK werden mit der SIM-Karte geliefert. Wenden Sie sich für weitere Einzelheiten an Ihren Betreiber.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

31 von 61 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen