Kompatibilität mit Google Home Assistant dank Action SPC IoT

So aktivieren Sie Action SPC IoT im Google Home Assistant

Besitzen Sie ein Smart-Gerät von SPC und möchten es mit Ihrem Google Home-Sprachassistenten optimal nutzen? Im Folgenden informieren wir Sie über die Schritte, die Sie für die korrekte Installation befolgen müssen.

Drei einfache Schritte zur Aktivierung der Aktion

  1. Synchronisieren Sie Ihre Geräte in der SPC IoT App und verknüpfen Sie sie anschließend mit unserer Aktion in der Google Home App
  2. Sie können den Namen des Geräts beibehalten oder ihm einen einfacheren Namen geben, damit die Kommunikation mit Ihrem Google Assistant flüssiger verläuft.

                                                  IMG_E0043.JPG 

  1. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, greifen Sie auf die Google Home-App zu, um die Aktion zu verknüpfen.
  • Klicken Sie auf der Startseite der Google Home-App auf das „+“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann die Option Gerät einrichten.
  • Wählen Sie unten die Option „Powered by Google“ und suchen Sie nach unserer Aktion.

           IMG2.png

 

  • Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für die SPC IoT-App ein, mit der Sie das Gerät synchronisiert haben, das Sie steuern möchten.
  • Autorisieren Sie die Berechtigungen und unten erscheint eine Meldung, die besagt, dass die Aktion erfolgreich verknüpft wurde.

                                  IMG3.png

  • Sobald die Kontoverknüpfung abgeschlossen ist, erscheint ein Bildschirm mit den Geräten, die Sie in Ihrem SPC IoT-App-Konto synchronisiert haben und die Sie mit Ihrem Google Assistant steuern können.

Wenn Ihr SPC-Gerät nach der Synchronisierung mit der SPC IoT Google Home Assistant-App nicht automatisch erkannt wird, können Sie es folgendermaßen informieren:

„OK Google, Geräte synchronisieren“

Sobald die Geräte erkannt wurden, finden Sie hier eine Liste mit Sprachbefehlen, die Sie für jeden Produkttyp verwenden können.

SPC CALIDUM

„Ok Google, schalte ‚Gerätename‘ ein.“

„Ok Google, schalte ‚Gerätename‘ aus.“

„Ok Google, geben Sie ‚Gerätename‘ ein Grad"

„Ok Google, stellen Sie die Temperatur unter „Gerätename“ auf ein Grad"

„Ok Google, hochladen Grad die Temperatur von „Gerätename“

„Ok Google, komm runter Grad die Temperatur von „Gerätename“

 

SPC AURA, SIRIUS, ATRIA & VEGA

„Hey Google, aktiviere ‚Name der Glühbirne‘.“

„Hey Google, schalte ‚Glühbirnenname‘ aus.“

„Ok Google, mache ‚Name der Glühbirne‘ rot.“

„Hey Google, gib ‚Name der Glühbirne‘ bei 75 % ein.“

„Ok Google, mache ‚Glühbirnenname‘ warmweiß“

„Ok Google, mache ‚Name der Glühbirne‘ kaltweiß“

 

SPC CLEVER 

„Ok Google, aktiviere ‚Plug-Name‘.“

„Ok Google, schalte ‚Plug-Name‘ aus.“

 

SPC-KOMFORT

„Ok Google, aktiviere ‚Fanname‘“

„Ok Google, schalte ‚Fanname‘ aus.“

„Ok Google, stelle den ‚Fan-Namen‘ auf „Power“. (x=1, 2, 3 für AC-Lüfter und x=1, 2, 3, 4, 5, 6 für DC-Lüfter)“

-Für Modelle DC MAX und LITE COMFORT

„Hey Google, ist das Gerät ‚Fanname‘ eingeschaltet?“

„Hey Google, welche Geschwindigkeit hat dieser ‚Fanname‘?“

„Ok Google, gib ‚Fanname‘ in Geschwindigkeit ein ” (x=Wert zwischen 1-6)

„Hey Google, setze ‚Fan-Name‘ höher“ (Lüftergeschwindigkeit um 1 erhöhen)

„Hey Google, setze ‚Fan-Name‘ niedriger“ (Lüftergeschwindigkeit um 1 verringern)

*Die Lichter dieser Ventilatoren gelten als unabhängige Geräte in Alexa und Google Home, daher müssen Sie den Namen kennen, der in der SPC IOT-Anwendung (in der Ventilatorlicht-Option) erscheint, da die Assistenten sie an diesem Namen erkennen.*

„Ok Google, aktiviere ‚Name des Lüfterlichts‘.“

„Hey Google, schalte ‚Lüfterlichtname‘ aus.“

„Hey Google, ist ‚Fan Light Name‘ an?“

„Ok Google, mach weiter „Name des Ventilatorlichts“ (Kaltweiß, Warmweiß, Weiß, Elfenbein, Tageslicht, Glühlampe)

„Hey Google, gib ‚Name des Lüfterlichts‘ ein ” (x=Wert zwischen 0-100 Helligkeit)

„Ok Google, dimme ‚Name des Lüfterlichts‘.“

„Hey Google, erhöhe die Helligkeit von ‚Name des Lüfterlichts‘.“

„Hey Google, reduziere die Helligkeit von ‚Lüfterlichtname‘.“

„Hey Google, wie hell ist der Name ‚Lüfterlicht‘?“

 

SPC LÄUFT AB

„OK Google, schalte ‚Reinigername‘ ein.“

„OK Google, schalte ‚Reinigername‘ aus.“

-Für Modelle ICH WERDE ION ABLAUFEN

„OK Google, schalte das Anion ‚Reinigungsname‘ ein.“

„OK Google, schalte das Anion ‚Reinigungsname‘ aus“

„Hey Google, ist im ‚Reinigername‘ ein Anion aktiviert?“

 

SPC HORUS mit TV

„OK Google, schalte ‚TV-Name‘ ein.“

„OK Google, schalte ‚TV-Name‘ aus.“

„OK Google, hochladen A Kanal in ‚TV-Name‘“

„OK Google, komm runter A Kanal in ‚TV-Name‘“

„OK Google, erhöhe (x) die Lautstärke bei ‚TV-Name‘“ (Android 1-7 TV 1-100)

„OK Google, reduziere (x) die Lautstärke bei ‚TV-Name‘.“

„OK Google, schweige ‚TV-Name‘“

„OK Google, Ton ‚TV-Name‘“ (Ton aktivieren)

 

SPC NERTA

„Ok Google, aktiviere ‚Diffusorname‘.“

„Ok Google, schalte ‚Spreader-Name‘ aus.“

 

SPC BAAMBA GYRO PRO SUCTION 4400

Wenn es zu Hause nur einen Roboterstaubsauger gibt:

„Ok Google, fang an zu saugen“

„Ok Google, pausiere das Staubsaugen“

„Ok Google, staubsaugen Sie weiter“

„Ok Google, hör auf zu saugen“

„Ok Google, schick den Roboter zur Basis“

 

Wenn mehr als ein Saugroboter vorhanden ist:

„Ok Google, beginne mit dem Staubsaugen mit ‚Gerätename‘.“

„Ok Google, unterbrechen Sie die Suche nach ‚Gerätename‘.“

„Ok Google, fahre mit dem übernommenen ‚Gerätenamen‘ fort.“

„Ok Google, hör auf, den Gerätenamen herauszufinden.“

„Ok Google, schick den Roboter zur Basis“

 

SPC HESTIA

„Ok Google, aktiviere ‚Thermostatname‘.“

„Hey Google, schalte ‚Thermostatname‘ aus.“

„Hey Google, gib ‚Thermostatname‘ ein Grad"

„Hey Google, wie hoch ist die Temperatur von ‚Thermostatname‘?“

„Ok Google, erhöhe/senke die Temperatur von ‚Thermostatname‘“ und es werden 3 °C addiert oder subtrahiert

„Ok Google, erhöhe/senke die Temperatur von ‚Thermostatname‘ Grad"

 

Wenn es in einem Raum innerhalb der Google Home Assistant App konfiguriert ist:

„Ok Google, wie hoch ist die Temperatur von ‚Raumname‘?“

„Ok Google, schalte den ‚Raumname‘-Thermostat ein.“

„Hey Google, schalte den ‚Raumnamen‘-Thermostat aus.“

 

SPC VESTA

„Ok Google, schalte ‚Ventilname‘ ein.“

„Hey Google, schalte ‚Ventilname‘ aus.“

„Hey Google, gib ‚Ventilname oder‘ ein Grad"

„Ok Google, wie hoch ist die Temperatur von ‚Ventilname‘?“

„Ok Google, erhöhe/senke die Temperatur von ‚Ventilname‘“ und es werden 3 °C addiert oder subtrahiert

„Ok Google, erhöhe/senke die Temperatur von ‚Ventilname‘ Grad"

 

Wenn es in einem Raum innerhalb der Google Home Assistant App konfiguriert ist:

„Ok Google, wie hoch ist die Temperatur von ‚Raumname‘?“

„Ok Google, schalte den ‚Raumname‘-Thermostat ein.“

„Hey Google, schalte den ‚Raumnamen‘-Thermostat aus.“

 

War dieser Beitrag hilfreich?

36 von 46 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen