Akku und Laden

Um das Telefon aufzuladen, schließen Sie den in der Box mitgelieferten Adapter an eine beliebige Steckdose in Ihrem Haus an.

Schließen Sie das andere Ende der Stromversorgung an den hinteren Anschluss der Ladebasis (19) an und legen Sie das Telefon auf die Basis, um den Akku aufzuladen, indem Sie die Ladepins wie folgt (13-18) und (15-20) korrekt anpassen. Auf dem Bildschirm erscheint eine Lastmeldung, wenn die Verbindung
korrekt ist.

Wichtige Warnung über die Last:

Um den Akku vollständig aufzuladen, laden Sie den Akku für 3-4 Stunden auf.

Danach, wenn das Telefon über Nacht auf der Basis verbleibt, reicht es aus, um den Akku aufzuladen.

Wenn das Telefon längere Zeit nicht benutzt wird, entfernen Sie den Akku und lagern Sie ihn auf einem hohen Ladezustand.

Wenn der Akku längere Zeit nicht benutzt wurde oder wenn der Akku leer ist, funktioniert die Anzeige des Telefons möglicherweise nicht, wenn er wieder aufgeladen wird. Sobald der Akku eine Weile aufgeladen wurde, können Sie das Telefon einschalten, um es zu benutzen.

Warnung:Batterie schwach

Wenn der Akku bald leer ist, ist die Batterieanzeige leer, das Telefon gibt einen Warnton ab und zeigt eine Meldung auf dem Bildschirm an. Sie müssen das Telefon in die Basis stellen oder das Netzteil anschließen, um den Akku aufzuladen.

Wenn das Telefon den Akku nicht auflädt, schaltet es sich aus, Sie können keine Anrufe tätigen oder empfangen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

2 von 4 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen