Volle Ladung

Um Ihr Telefon aufzuladen, schließen Sie den im Lieferumfang enthaltenen Adapter an eine beliebige Steckdose in Ihrem Zuhause an.

Schließen Sie das andere Ende des Netzteils an den hinteren Anschluss der Ladestation (19) an und stellen Sie das Telefon auf die Basis, um den Akku aufzuladen. Achten Sie dabei darauf, dass die Ladestifte wie folgt richtig ausgerichtet sind (13-18) und (15-20). Wenn die Verbindung hergestellt ist, erscheint eine Lademeldung auf dem Bildschirm
es ist richtig.

Wichtiger Hinweis zum Aufladen:

Um den Akku vollständig aufzuladen, laden Sie ihn 3–4 Stunden lang auf.

Anschließend reicht es aus, das Telefon über Nacht auf der Basisstation zu lassen, um den Akku aufgeladen zu halten.

Wenn Sie das Telefon längere Zeit nicht benutzen, entfernen Sie den Akku und lagern Sie ihn mit einem hohen Ladezustand.

Wenn der Akku längere Zeit nicht verwendet wurde oder leer ist, funktioniert der Bildschirm des Telefons möglicherweise nicht, wenn Sie es erneut aufladen. Sobald der Akku eine Weile aufgeladen wurde, können Sie das Telefon einschalten, um es zu verwenden.

Warnung bei niedrigem Batteriestand

Wenn der Akku fast leer ist, wird die Akkuanzeige angezeigt, das Telefon gibt einen Warnton aus und zeigt eine Meldung auf dem Bildschirm an. Um den Akku aufzuladen, müssen Sie das Telefon auf die Basis stellen oder das Netzteil anschließen.

Wenn der Akku des Telefons leer ist, schaltet es sich aus und Sie können keine Anrufe tätigen oder empfangen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

6 von 9 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen