Verbindungsprobleme mit Ihrem Soundturm

Schlechte Verbindung

Manchmal wird eine Bluetooth-Verbindung mit einem Gerät hergestellt, mit dem Sie keine Verbindung herstellen möchten, oder die Verbindung wurde nicht korrekt hergestellt.  Überprüfen Sie den Bluetooth-Player, der dem SPC-Lautsprecher entspricht. Um den Linknamen Ihres Lautsprechers zu überprüfen, schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach.

Verbindungsprofile

Wenn zwei Bluetooth-Geräte eine Verbindung aufbauen, erhalten sie Informationen über das vom zugehörigen Gerät angebotene Protokoll. Sie können zwei Bluetooth-Geräte nur koppeln, wenn sie dasselbe Protokoll verwenden, so wie zwei Personen eine gemeinsame Sprache verwenden, um sich zu unterhalten.

Wir zeigen Ihnen die gängigsten Bluetooth-Profile. Schauen Sie in der Bedienungsanleitung jedes Bluetooth-Soundturms nach, welche Profile er unterstützt. Überprüfen Sie gleichzeitig auch den Bluetooth-Player.

  • - Erweitertes Audioverteilungsprofil (A2DP). Ermöglicht die Übertragung von Stereo-Audiosignalen.
  • Audio/Video Remote Control Profile (AVRCP) Wird zum Senden von Befehlen von einem Soundturm an einen Bluetooth-Player wie einen MP4-Player oder ein Smartphone verwendet.
  • Freisprechprofil (HFP), das zur Steuerung eines Mobiltelefons über eine feste Freisprecheinheit im Auto entwickelt wurde.
  • Headset Profile (HSP) bietet die Grundfunktionen, die für die Kommunikation zwischen einem Mobiltelefon und einem Lautsprecher oder Soundturm erforderlich sind.

Wenn das Problem nach Überprüfung aller Situationen weiterhin besteht, starten Sie die Bluetooth-Geräte neu und stellen Sie die Verbindung erneut her.      

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 3 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen