Ein Buch lesen

Der Lesebildschirm

Das erste, was Sie beim Lesen von Büchern auf Ihrem Dickens bedenken müssen, ist, dass die Seitennummerierung nicht mehr der von Papierbüchern entspricht, sondern sich in Abhängigkeit von mehreren Parametern ändert, wie etwa der Schriftgröße, dem Abstand zwischen den Zeilen und der von Ihnen verwendeten Typografie beim Lesen.

Auf dem Bild sehen Sie den Text, der perfekt an die Bildschirmgröße Ihres Dickens angepasst ist, immer begleitet von der Fortschrittsleiste, in der Sie Informationen über den Lesevorgang, den Akku und die Zeit erhalten.

Umblättern

Da es keine weiteren Seiten mehr gibt, haben wir rechts und links zwei Bedienelemente, mit denen wir das Lesen vorantreiben oder zu bereits gelesenen Seiten zurückkehren können. Es ist bequem für Rechts- und Linkshänder und verhindert ganz nebenbei, dass unser Arm ermüdet (wir können den Besitzer wechseln :)).

Personalisieren Sie das Leseerlebnis

Wenn Sie auf Ihrem Dickens auf die Menüschaltfläche klicken, wird das Lesekontextmenü mit den folgenden Optionen angezeigt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Lektüre zu personalisieren.

Gehen Sie zu einer Seite

Gehen Sie zur Option „Zur Seite gehen“ und bestätigen Sie mit der zentralen Navigationstaste:

Sie gelangen zu diesem Menü, über das Sie ganz einfach die gewünschte Seite aufrufen können:

Textsuche

Wählen Sie im Lesekontextmenü die Option „Textsuche“:

Screenshot_4.png

Geben Sie die zu suchenden Wörter ein und bestätigen Sie die Suche:

Seiteneinstellungen: Schriftgröße und Typografie

Dies ist eine der wichtigsten Optionen. Um Schriftgröße, Zeilenabstand und Typografieparameter zu ändern, rufen Sie bitte die Option „Seiteneinstellungen“ auf:

Lesezeichen hinzufügen

Falls Sie beim Lesen schnell auf eine Seite mit Inhalten stoßen, die Sie später noch einmal konsultieren möchten, können Sie Lesezeichen hinzufügen. Wählen Sie dazu mit den Navigationstasten die Option „Lesezeichen hinzufügen“, die Sie im Lesekontextmenü finden:

Inhalte und Lesezeichen

Einige elektronische Bücher, insbesondere solche, die gut strukturiert sind, und Bücher, die in Geschäften oder öffentlichen Bibliotheken gekauft werden, sind gut strukturiert. Über die Option „Inhalt und Lesezeichen“ können Sie auf den Index des Buchs sowie auf die Lesezeichen zugreifen, die Sie von Ihrem Dickens hinzugefügt haben.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

4 von 8 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen