Kein Bluetooth-Gerät gefunden

Keine Sorge, es gibt eine einfache Lösung. Stellen Sie einfach sicher, dass auf Ihrem Wearable die Bluetooth-Verbindung aktiviert ist.

Bei unseren Fitnessarmbändern ist Bluetooth dauerhaft aktiviert. Bei unseren Smartwatches besteht jedoch die Möglichkeit, Bluetooth über die Einstellungen des Geräts selbst ein- und auszuschalten. Gehen Sie daher in das Bluetooth-Einstellungsmenü und verbinden Sie es von dort aus.

Denken Sie auch daran, Bluetooth auf Ihrem Mobiltelefon eingeschaltet zu haben. Die Smartee-App fordert Sie auf, sie zu aktivieren, wenn Sie den Kopplungsvorgang starten, wenn sie erkennt, dass Sie sie ausgeschaltet haben, aber es schadet nicht, dies zu überprüfen.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit zu berücksichtigen: Haben Sie Ihr Wearable zuvor mit einem anderen Smartphone verbunden? Wenn ja, überprüfen Sie die BT-Einstellungen des anderen Mobiltelefons und löschen Sie die Verbindungen mit dem Wearable. Auf diese Weise geben Sie es frei und die BT-Verbindung ist für andere Mobiltelefone wieder sichtbar.

Stellen Sie abschließend sicher, dass beide Geräte einen Abstand von ca. 5-10 Metern haben, damit sie sichtbar sind und die Verbindung ermöglicht wird.

Haben wir Ihnen geholfen? Vergessen Sie nicht, uns ein „Gefällt mir“ zu geben, damit wir wissen, dass es für Sie nützlich war.

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 6 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen