So verbessern Sie die Akkuleistung

Um die Leistung des Akkus Ihres Smartphones zu verbessern und seine Autonomie zu verlängern, schlagen wir die folgenden Anwendungstipps vor:

Reduzieren Sie die Helligkeit bzw. Leuchtkraft des Bildschirms auf ein Minimum

Der größte Akkuverbrauch bei einem Tablet entsteht durch den Bildschirm. Je heller es ist, desto mehr verbraucht es und desto schneller entlädt sich der Akku. Um dies zu vermeiden, stellen Sie die Helligkeit auf ein Minimum oder niedrig ein. Auf diese Weise erzielen Sie große Einsparungen.

Schalten Sie das Tablet aus, anstatt es mit ausgeschaltetem Bildschirm oder im Standby-Modus stehen zu lassen

Wenn Sie das Tablet längere Zeit nicht verwenden, ist es besser, es auszuschalten, als es eingeschaltet zu lassen, aber den Bildschirm auszuschalten. Selbst im Ruhe- oder Standby-Modus verbraucht es den Akku (aufgrund der weiterhin laufenden Anwendungen), was dazu führt, dass er leer wird. Um dies zu vermeiden, schalten Sie es vollständig aus.

Schließen Sie Apps, die Sie nicht verwenden, anstatt sie im Hintergrund laufen zu lassen

Seien Sie vorsichtig beim Multitasking, Ihr Smartphone ist zwar in der Lage, verschiedene Anwendungen gleichzeitig auszuführen, dies führt jedoch dazu, dass der Akku schneller entladen wird und das Smartphone dadurch langsamer wird. Um dies zu vermeiden, schließen Sie diejenigen, die Sie nicht oder gerade nicht verwenden.

Schalten Sie WLAN und Bluetooth aus, wenn Sie keine Verbindung benötigen

Wenn Sie keine Anwendungen verwenden möchten, die die Aktivierung von Bluetooth oder WLAN erfordern, ist es besser, diese zu deaktivieren, da sie unnötig Batterie verbrauchen. Aktivieren Sie drahtlose Verbindungen nur, wenn Sie sie benötigen.

Installieren oder platzieren Sie keine unnötigen Widgets auf Desktops

Auf Smartphones können Sie Widgets auf verschiedenen Desktops konfigurieren (z. B. Wettervorhersageanwendungen), diese verbrauchen jedoch Batterie, da sie die Informationen ständig aktualisieren, um sie in Echtzeit anzuzeigen, was einen höheren Batterieverbrauch bedeutet. Es ist besser, die Anwendung jedes Mal zu öffnen, wenn Sie sie benötigen, als das Widget zu installieren.

Deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung von E-Mails und anderen Apps

Anwendungen mit automatischen Benachrichtigungen wie E-Mail und soziale Netzwerke führen dazu, dass sie regelmäßig eine Verbindung zum Internet herstellen, um Daten abzurufen, was zu einem höheren Batterieverbrauch führen kann. Konfigurieren Sie sie so, dass Sie die Informationen jedes Mal abrufen, wenn Sie sie benötigen, anstatt dies automatisch (Push) durch die Anwendung erledigen zu lassen.

Aktivieren Sie die verschiedenen Energiesparmodi und -optionen des Tablets selbst

In den Einstellungen des Tablets selbst gibt es Energiesparmodi, die dessen Lebensdauer verlängern. Sie können sie aktivieren von:

Einstellungen > Batterie > Batterieschonung.

Stellen Sie das Tablet außerdem so ein, dass sich der Bildschirm von Zeit zu Zeit ausschaltet, wenn Sie es nicht verwenden. Machen Sie es aus:

Einstellungen > Bildschirm > Entlassen.

Lassen Sie das Tablet nicht an Orten mit extrem hohen oder niedrigen Temperaturen liegen

Sehr hohe oder sehr niedrige Temperaturen können den Akku beschädigen. Lassen Sie das Tablet daher nicht an Orten liegen, die hohen oder niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind, z. B. im Auto, am Strand usw.

Laden Sie das Tablet im ausgeschalteten Zustand auf

Wenn Sie das Tablet im eingeschalteten Zustand aufladen, führt dies zu einem Restverbrauch des Tablets, sodass der Ladevorgang bzw. -zyklus nicht optimal ist. Es ist besser, das Tablet auszuschalten und im ausgeschalteten Zustand aufzuladen.

Seien Sie vorsichtig mit den Anwendungen, die Sie installieren

Installieren Sie nur Anwendungen aus dem Play Store, die Sie wirklich benötigen. Wenn Sie Anwendungen installieren, die nicht von Google zertifiziert sind, kann Ihnen niemand garantieren, dass deren Betrieb und Verhalten korrekt sind. Installieren Sie daher nach Möglichkeit die offizielle Version. Deinstallieren Sie außerdem alle Programme, die Sie nicht verwenden. Sie könnten Hintergrundprozesse haben, die den Batterieverbrauch erhöhen.

Setzen Sie das Tablet auf die Grundeinstellungen zurück

Wenn Sie trotz der Befolgung dieser Tipps feststellen, dass sich Ihr Tablet sehr schnell entlädt, empfehlen wir Ihnen, die Werkseinstellungen wiederherzustellen:

Einstellungen > Sichern und Wiederherstellen > Zurücksetzen auf Werkseinstellungen > Tablet zurücksetzen.

Auge! Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gehen alle Benutzerinformationen (Anwendungen, Konten, Fotos usw.) verloren. Wir empfehlen Ihnen daher, zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen.

Und schließlich, wenn Sie Fragen zum Betrieb der Batterie haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

85 von 94 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen