Das Tablet lässt sich nicht einschalten

Das Tablet zeigt ein Ladesignal, lässt sich aber nicht einschalten

Bedenken Sie außerdem, dass es einige Minuten dauern wird, bis das Tablet den Mindestladestand zum Starten erreicht, wenn es vollständig entladen ist und Sie es zum Aufladen an die Stromversorgung anschließen. 

Ladegerät und Kabel gebraucht

Verwenden Sie unbedingt das mit Ihrem Tablet gelieferte Ladegerät (sofern im Lieferumfang enthalten) sowie das mitgelieferte Kabel. Obwohl alle Micro-USB-Kabel gleich aussehen, sind nicht alle Anschlüsse gleich lang und manchmal treten Probleme auf.

Zurücksetzen

Sollte Ihr Tablet dennoch ein Ladesignal anzeigen, Sie es aber nicht einschalten können, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie den Netzschalter mindestens 20 Sekunden lang
  2. - Warten Sie 10 Sekunden
  3. Führen Sie einen normalen 3-Sekunden-Druck durch.

Plan B

Wenn sich Ihr Tablet immer noch nicht einschalten lässt, versuchen Sie dieses Verfahren:

  1. Drücken Sie den Netzschalter mindestens 60 Sekunden lang
  2. - Warten Sie 10 Sekunden
  3. Führen Sie einen normalen 3-Sekunden-Druck aus

Wenn keine dieser Methoden funktioniert, kontaktieren Sie uns bitte.

Das Tablet lässt sich nicht einschalten oder zeigt kein Ladesignal an.

Wenn der Akku stark entladen ist, kann es vorkommen, dass Ihr Tablet nach dem Anschließen des Ladegeräts an das Stromnetz mehrere Minuten bis 2 Stunden benötigt, um mit dem Laden zu beginnen. Keine Sorge, nach dieser Zeit erreicht die Batterie den Mindestladestand zum Starten.

Ladegerät und Kabel gebraucht

Verwenden Sie unbedingt das mit Ihrem Tablet gelieferte Ladegerät (sofern im Lieferumfang enthalten) sowie das mitgelieferte Kabel. Obwohl alle Micro-USB-Kabel gleich aussehen, sind nicht alle Anschlüsse gleich lang und manchmal treten Probleme auf.

War dieser Beitrag hilfreich?

19 von 105 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen