So aktivieren Sie den Benachrichtigungsdienst auf Ihrer Smartwatch

Nachdem Sie das Gerät zum ersten Mal mit Ihrem Smartphone gekoppelt haben, müssen Sie den Benachrichtigungsdienst aktivieren, um der Anwendung die Erlaubnis zu erteilen, die Smartphone-Benachrichtigungen zu lesen und an Ihre Smartwatch zu senden. Je nach Smartphone-Marke gibt es unterschiedliche Ebenen der Softwareanpassung, Versionen usw. Wir können Unterschiede bei der Aktivierung des Dienstes „Zugriff auf Benachrichtigungen“ feststellen. Die gebräuchlichsten Methoden sind diese.

  • Einstellungsmenü > Sperrbildschirm / Sicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > Zugriff auf Benachrichtigungen
  • Menü „Einstellungen“ > Töne und Benachrichtigungen > Zugriff auf Benachrichtigungen
  • Menü „Einstellungen“ > Audioprofile > Benachrichtigung > Zugriff auf Benachrichtigungen
  • In anderen Fällen werden wir automatisch um eine Bestätigung gebeten, sobald wir die Smartwatch koppeln oder die Anwendung zum ersten Mal starten.

Screenshot_20160310-124921.png

Wichtig ist auch, dass die Funktion „Barrierefreiheit“ aktiviert ist, dafür...

Sobald wir die Barrierefreiheitseinstellungen des Smartphones eingegeben haben, ist es notwendig, der Anwendung, in diesem Fall SPC Smartee Pulse, die Erlaubnis zu erteilen.

Screenshot_20160310-124851.png

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 3 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen